Benutzername
Passwort
Login

Grenzüberschreitende Entsendung von Mitarbeitenden

Bei dem grenzüberschreitenden Einsatz von Mitarbeitenden sind eine Reihe von Formalitäten einzuhalten bzw. stellen sich eine Reihe von rechtlichen Fragestellungen, wie z.B. sozialversicherungs-, ausländer-, arbeits-, oder steuerrechtliche Aspekte. Gerne sind wir Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragestellungen behilflich.

Entsendet ein deutsches Unternehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, z.B. im Rahmen eines Bauauftrages, in die Schweiz, bieten wir Ihnen einen ausgedehnten Service bei der administrativen Abwicklung Ihres Auftrages . So führen wir das Melde- und Bewilligungsverfahren in der Schweiz durch und sind Ihnen bei Fragen zum Schweizer Entsendegesetz, z.B. bei der Einhaltung der Schweizer Lohn- und Arbeitsbedingungen, behilflich.

Schweizerische Unternehmen informieren wir z.B. in der Baubranche, über die erforderlichen Meldungen in Deutschland.

Nutzen Sie die Vorteile der Mitgliedschaft

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

Marita Della Rossa
Marita Della Rossa
Melde- & Bewilligungsverfahren
+41 44 283 61 82
Marion Hohmann-Viol
Dr. Marion Hohmann-Viol
Leitung Rechts- und Steuerabteilung, stellvertretende Direktorin
+41 44 283 61 77

Mit freundlicher Unterstützung von

Möchten auch Sie Werbepartner werden? Kontaktieren Sie uns