Benutzername
Passwort
Login

Seminar CE-Kennzeichnung

Do, 11.05.2017 09:00 bis 17:00 Uhr
Hotel Courtyard by Marriott | Max-Bill-Platz 19 | 8050 Zürich

Die CE-Kennzeichnung wurde vorrangig geschaffen, um im freien Warenverkehr dem Endverbraucher sichere Produkte innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und der darin befindlichen Europäischen Gemeinschaft (EG) zu gewährleisten. Die CE-Kennzeichnung wird häufig als „Reisepass“ für den europäischen Binnenmarkt bezeichnet. Ein Produkt darf nur in den Verkehr gebracht und in Betrieb genommen werden, wenn es den Bestimmungen sämtlicher anwendbarer EU-Richtlinien entspricht, und wenn ein Konformitätsbewertungsverfahren gemäss den anwendbaren EGRichtlinien durchgeführt worden ist. Anfang 2014 wurde eine Reihe neuer ‚CE Richtlinien‘ im EU-Amtsblatt veröffentlicht. Diese geänderten Richtlinien sind seit April 2016 Gesetz und entsprechend umzusetzen. Für Schweizer Unternehmen ist die Kenntnis der europäischen bzw. deutschen Regelungen unerlässlich, wenn sie Maschinen in der EU bzw. in Deutschland in Verkehr bringen. Mit unserem Seminar vermitteln wir Ihnen das Rüstzeug für den Vertrieb in der EU / Deutschland. Die Teilnehmer können anschliessend die Konformitätsbewertungsverfahren selbstständig beurteilen und erkennen eine fehlende oder falsche CE Kennzeichnung an technischen Produkten, Maschinen. Sie erwerben das Basiswissen über anwendbare EG-Richtlinien und harmonisierte Normen.

Anmeldung zum Seminar CE-Kennzeichnung

Ihre Ansprechpartner/innen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

Verena Miller
Verena Miller
Veranstaltungsorganisation
+41 44 283 61 70

Mit freundlicher Unterstützung von

Möchten auch Sie Werbepartner werden? Kontaktieren Sie uns