Benutzername
Passwort
Login

Repräsentanz des Freistaates Bayern

Die Schweiz und der Freistaat Bayern

Die geografische, sprachliche und kulturelle Nähe begünstigen die bilateralen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Schweiz und dem Freistaat Bayern. Deren starke Handelspartnerschaft spiegelt sich in den Wirtschaftszahlen wider: Die Schweiz gilt mit einem Handelsvolumen von über 8,4 Milliarden Euro (2010) als einer der wichtigsten Aussenhandelspartner Bayerns.

Die Unternehmensstruktur, die Produktqualität und die Zuverlässigkeit der Geschäftspartner stehen für den Erfolg von bayerischen wie schweizerischen Firmen weltweit. Dies erleichtert den gegenseitigen Markteinstieg ganz erheblich und Bayern ist ein optimaler Standort, um in Deutschland Fuss fassen zu können.

Repräsentanz

Ralf J. Bopp, Direktor der Handelskammer Deutschland-Schweiz, wird als Vertreter Bayerns die Kontakte zwischen schweizerischen und bayerischen Unternehmen weiter intensivieren und beide Seiten dabei unterstützen, ihre geschäftliche Aktivitäten auf das jeweilige Nachbarland auszuweiten.

Bei Fragen zum Standort Bayern und zu den Geschäftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern wenden Sie sich gerne an den Repräsentanten des Freistaates Bayerns, Ralf J. Bopp.

Hier erfahren Sie mehr über Ihre geschäftlichen Entwicklungsmöglichkeiten in Bayern und in der Schweiz.

Nutzen Sie die Vorteile der Mitgliedschaft

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

Ralf J. Bopp
Ralf J. Bopp
Direktor
+41 44 283 61 50

Mit freundlicher Unterstützung von

Möchten auch Sie Werbepartner werden? Kontaktieren Sie uns