Benutzername
Passwort
Login

Markterschliessung für die Bauwirtschaft

Mo, 15.09.2014 10:00 Uhrbis Mi, 17.09.2014 17:00 Uhr
Handelskammer Deutschland-Schweiz | Tödistrasse 60 | 8002 Zürich

Denkmalschutz, Restaurierung, Sanierung und Renovierung


Der Markt
In der Schweiz gelten etwa 10% der Bausubstanz als erhaltens- oder schützenswert. Je nach Ort und Schutzgrad kommen ganz unterschiedliche Bestimmungen zum Tragen, wenn Gebäude (oder Teile davon) erhalten, weitergebaut oder gestaltet werden. Eingriffe ziehen nicht selten ungeahnte Herausforderungen nach sich. Deren Lösung verlangt viel Wissen, Erfahrung und Können. Fachexperten - darunter zahlreiche Handwerksberufe - finden hier ausgesprochen interessante Geschäftsmöglichkeiten. Zudem wird im Land viel gebaut. In Städten sind Eingriffe eher Um- als Neubauten, was mehr Auseinandersetzung mit Schutzauflagen und oft komplexe Speziallösungen nach sich zieht. Schließlich begünstigt eine gute Kaufkraft anspruchsvolle Wünsche, Einzelanfertigungen und individuelle Lösungen von hoher Qualität.

Ihre Chance
Der Markt für Restaurierung, Sanierung und Restauration ist hoch interessant für Bauhandwerker mit spezifischen Kenntnissen und Fähigkeiten. Die Bearbeitung dieses attraktiven, erst seit wenigen Jahren zugänglichen Marktes, erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Gerade weil er stark umworben ist, sind gute Kenntnisse des Marktes und seiner Funktionsweise unabdingbar, um geschickt auf lokale Anforderungen eingehen und sich als ernsthaften Anbieter positionieren zu können.

In den untenstehenden Unterlagen finden Sie mehr Informationen zu diesem Markterschliessungsprojekt.

Anmeldung / Anmeldeschluss: Ihre schriftliche Anmeldung erreicht uns bis Freitag, 30. Mai 2014. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Es gilt die Reihenfolge des Eingangs. Vorbehalten ist eine fachliche Prüfung durch die Handelskammer Deutschland-Schweiz.

Ihre Ansprechpartner/innen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

Daniel Heuer
Daniel Heuer
Leitung Exportmarketing-Abteilung, Vizedirektor
+41 44 283 61 64
Géraldine Schäfer
Géraldine Schäfer
Projektmanagement, Vertretung Messe Offenbach
+41 44 283 61 66

Mit freundlicher Unterstützung von

Möchten auch Sie Werbepartner werden? Kontaktieren Sie uns