Benutzername
Passwort
Login

Business-Frühstück: «Update zur Vollstreckung deutscher Titel in der Schweiz»

Di, 12.09.2017 08:30 bis 09:30 Uhr
Handelskammer Deutschland-Schweiz | Tödistrasse 60 | 8002 Zürich

Zahlt ein Schweizer Kunde nicht, stellt sich für deutsche Unternehmen die Frage nach der Anspruchsdurchsetzung. Sind in Deutschland keine Vermögenswerte des Schuldners vorhanden, muss die Vollstreckung in der Schweiz erfolgen. Der Referent erläutert Grundzüge der Anerkennung und Vollstreckung deutscher Titel in der Schweiz und geht dabei auf aktuelle Fragen zum Lugano-Übereinkommen ein.

«Update zur Vollstreckung deutscher Titel in der Schweiz»

Dr. Bernd Hauck ist Partner bei Kellerhals Carrard, Basel. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Baurecht, kommerzielle Verträge und Prozessführung. Als Anwalt mit schweizerischer und deutscher Zulassung kümmert er sich insbesondere um deutsche Unternehmen, die Aufträge in der Schweiz abwickeln oder ihren Betrieb in der Schweiz etablieren wollen.

Die Veranstaltung ist für Mitglieder der Handelskammer Deutschland-Schweiz kostenlos. Für Nichtmitglieder der Handelskammer Deutschland-Schweiz wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von CHF 40.00 erhoben.

Einladung Rechts- und Steuerkreis

Ihre Ansprechpartner/innen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

Marion Hohmann-Viol
Dr. Marion Hohmann-Viol
Leitung Rechts- und Steuerabteilung, stellvertretende Direktorin
+41 44 283 61 77
Marita Della Rossa
Marita Della Rossa
Melde- & Bewilligungsverfahren
+41 44 283 61 82

Mit freundlicher Unterstützung von

Möchten auch Sie Werbepartner werden? Kontaktieren Sie uns