Benutzername
Passwort
Login

Geschäftsrepräsentanz Schweiz

Sie interessieren sich für den Markt Schweiz, wünschen sich ein schrittweises Vorgehen und geringes Startinvestment?

Die Handelskammer bietet Ihnen ein Markteinstiegskonzept mit der kostengünstigen Gründung einer Geschäftsrepräsentanz in der Schweiz an.

Bei der Erschliessung des Schweizer Marktes ist es oftmals sehr hilfreich sein, wenn Ihre Kunden Sie auch direkt in der Schweiz erreichen. Ein eigenes Büro oder eine Niederlassung ist jedoch eine Investition, die gerade am Anfang sehr kostenintensiv ist. Mit einer Geschäftspräsenz in der Schweiz, also einem virtuellen Büro, können Sie schnell und kostengünstig auf dem Schweizer Markt Fuss fassen, ohne ein eigenes Büro mit eigenem Personal einrichten zu müssen.

Sie erhalten unter Ihrem Firmennamen eine schweizerische Geschäfts- und Korrespondenzadresse (z. B. Firma Mustermann, c/o Handelskammer Deutschland-Schweiz) mit eigener Schweizer Telefonnummer in den Räumlichkeiten der Handelskammer. Diese befinden sich in unmittelbarer Nähe von der bekannten Zürcher Bahnhofstrasse und dem Paradeplatz.

Ihre Vorteile

  • Sie sind in der Schweiz präsent
  • Betreuung durch Mitarbeiter, die mit dem Markt Schweiz vertraut sind
  • Geringer finanzieller Aufwand, da kein eigenes Büro und kein Personal erforderlich sind
  • Entlastung Ihrer Vertriebsmitarbeiter in Deutschland
  • Gründung einer rechtlichen Einheit ist nicht erforderlich
  • Überschaubares Risiko

Als Mitglied der Handelskammer Deutschland-Schweiz erhalten Sie vergünstigte Konditionen.

Ergänzend dazu bieten wir auf Wunsch auch an, gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Exportmarktstrategie, d.h. Geschäfts- und Vertriebspartnersuche, zu entwickeln und diese für Sie nach Ihren Vorgaben umzusetzen.
 

Unverbindliche Anfrage

Kontaktieren Sie uns: verena.stuebner@handelskammer-d-ch.ch

Nutzen Sie die Vorteile der Mitgliedschaft

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:
Verena  Stübner
Verena Stübner
Leitung Exportmarketing, Leitung Messevertretung Deutsche Messe Hannover, Mitglied der Geschäftsleitung
+41 44 283 61 73

Aktuelles aus dem Handelskammerjournal

22. Sep 2021 Standort
 

Wie Thüringer Ideen das Internet der Dinge und die Robotik verändern

Es war die Nachricht im November 2020: Ein interdisziplinäres Forscherteam bereitet mit einer neuartigen Technologie die Revolution in der Chipherstellung vor und erhält dafür den renommierten Deutschen Zukunftspreis. Ermöglicht wird dadurch ein echter Technologiesprung, der den grossen Halbleiterkonzernen wie INTEL, Samsung und Infineon völlig neue Produktionsperspektiven eröffnet. Mit dabei: Spitzenforscher und Unternehmer aus Thüringen.
Dr. Sergiy Yulin mit Dr. Peter Kürz und Dr. Michael Kösters
8. Sep 2021 Wirtschaft
 

Digital verpflichtet ... zu Klarheit, Fokus, Qualität in Inhalt und Präsentation

«Denn so einschneidend diese Krise – vor allem in der Veranstaltungswirtschaft – ist, so steckt sie doch gleichzeitig voller Möglichkeiten, in hoher Geschwindigkeit das Geschäftsmodell weiter zu entwickeln und dadurch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Der Trend geht zu Live-Digital-Hybridmodellen...» (Ralph Herrmann interviewt von Bettina Würth, 2020)
Die Präsentationsqualität der Inhalte ist erfolgsentscheidend
9. Sep 2021 Recht & Steuern
Aktien

Aktienrechtsrevision

Ein langjähriger politischer Prozess fand am 19. Juni 2020 mit Entscheid der Bundesversammlung zur Änderung des Obligationenrechts ein Ende und wurde mit Ablauf der Referendumsfrist am 8. Oktober 2020 Realität.
Aktienrechtsrevision
Datei herunterladen

Besten Dank für Ihr Interesse an diesem Dokument.

Vielen Dank, der Download wird sofort gestartet
"Placeholder"

Die Daten wurden nicht erfolgreich übermittelt.

Schliessen Button
Immer erstklassig informiert

Melden Sie sich für den Newsletter der Handelskammer Deutschland-Schweiz an.