Benutzername
Passwort
Login

Abschaffung der Inhaberaktie und verschärfte Transparenzvorschriften bei AG und GmbH

Do. 05.03.20 08:00 bis 09:00 Uhr
Handelskammer Deutschland-Schweiz | Tödistrasse 60 | 8002 Zürich
Der Rechts- und Steuerkreis der Handelskammer Deutschland-Schweiz lädt Sie ein zum
 
Vortrag mit anschliessendem Business-Frühstück
 
Mit dem neuen Bundesgesetz vom 21. Juni 2019 zur Umsetzung von Empfehlungen des Globalen Forums über Transparenz und Informationsaustausch für Steuerzwecke wurde die Inhaberaktie in der Schweiz faktisch abgeschafft. Zudem wurden die Transparenzvorschriften für Aktiengesellschaften und Gesellschaften mit beschränkter Haftung im Zusammenhang mit der Meldung der wirtschaftlich berechtigten Personen präzisiert bzw. durch die Einführung von strafrechtlichen Konsequenzen verschärft. Für Schweizer Unternehmen und ihre Aktionäre bzw. Anteilsinhaber besteht daher Handlungsbedarf.
 
Unser Referent:
Marc Walter: Rechtsanwalt bei Wenger & Vieli AG mit Schwerpunkt Beratung von schweizerischen und internationalen Unternehmen ist in den Bereichen M&A, Venture Capital und Private Equity sowie im allgemeinen Gesellschafts- und Handelsrecht tätig.
 
 
Unkostenbeitrag für Nicht-Mitglieder CHF 40.00.
 
Bei nicht erfolgter rechtzeitiger Abmeldung (mind. einen Tag vorher), bitten wir um Verständnis, dass wir generell bei Mitgliedern und Nichtmitglieder einen Unkostenbeitrag in Höhe von CHF 25.00 in Rechnung stellen müssen.

Nutzen Sie die Vorteile der Mitgliedschaft

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

Marion Hohmann-Viol
Marion Hohmann-Viol
Leitung Rechts- und Steuerabteilung, stellvertretende Direktorin
+41 44 283 61 77
Marita Della Rossa
Marita Della Rossa
Melde- & Bewilligungsverfahren
+41 44 283 61 82

Mit freundlicher Unterstützung von

Möchten auch Sie Werbepartner werden? Kontaktieren Sie uns