Benutzername
Passwort
Login

Rechts- und Steuerkreis: Businessfrühstück mit Vortrag am 20. März 2018

Di, 20.03.2018 08:30 bis 09:30 Uhr
Handelskammer Deutschland-Schweiz | Tödistrasse 60 | 80020 Zürich

Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen

Der Rechts- und Steuerkreis der Handelskammer Deutschland-Schweiz lädt ein zum

Vortrag mit anschliessendem Business-Frühstück
«Strategische Überlegung bei der Inanspruchnahme von Schweizer Unternehmen wegen angeblicher Patent- oder Markenrechtsverletzungen in Deutschland, sowie die Durchsetzung eigener Rechte»

In der Schweiz ansässige Unternehmen können, wenn sie ihre Produkte oder Dienstleistungen auch ausserhalb der Schweiz anbieten, auch in EU-Staaten wegen angeblicher Patent- oder Markenverletzung verklagt werden, wenn es ausreichende Anknüpfungspunkte gibt. Stellen umgekehrt Schweizer Unternehmen fest, dass ihre Schutzrechte (auch) in Deutschland verletzt werden, stellt sich die Frage, wo in der Schweiz ansässige Unternehmen ihre Rechte möglichst schnell und kosteneffektiv durchsetzen können. Mit Schwerpunkt auf dem Feld des vorläufigen Rechtsschutzes erläutern die Referenten strategische Überlegungen bei der Auswahl des anzurufenden Gerichts sowie Verteidigungsstrategien.

Referenten:
Dr. Walter Maiwald, europäischer Patentanwalt und Partner bei der Kanzlei Gottschalk Maiwald. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen neben der Erlangung und Geltendmachung von deutschen und Europäischen Patenten bei der Durchführung von internationalen Patentverletzungsverfahren, insbesondere in den Bereichen Pharmazie, Chemie und Mechanik.
Matthias Gottschalk, MBA (HSG) ist ein in Deutschland und der Schweiz zugelassener Rechtsanwalt und Partner bei der Kanzlei Gottschalk Maiwald. Er vertritt schwerpunktmässig Mandanten aus Deutschland und der Schweiz bei der Erlangung, Durchsetzung und Verteidigung von Marken, Designrechten und Copyrights sowie bei der Erstellung und Verhandlung von (Kooperations-) Verträgen auch im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr.

Die Veranstaltung ist für Mitglieder der Handelskammer Deutschland-Schweiz kostenlos. Für Nichtmitglieder der Handelskammer Deutschland-Schweiz wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von CHF 50.00 erhoben.

Ihre Ansprechpartner/innen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

Marion Hohmann-Viol
Dr. Marion Hohmann-Viol
Leitung Rechts- und Steuerabteilung, stellvertretende Direktorin
+41 44 283 61 77
Marita Della Rossa
Marita Della Rossa
Melde- & Bewilligungsverfahren
+41 44 283 61 82

Mit freundlicher Unterstützung von

Möchten auch Sie Werbepartner werden? Kontaktieren Sie uns