Benutzername
Passwort
Login

Workshop: «Internationales Sozialversicherungsrecht»

Mi, 26.06.2019 09:00 bis 17:00 Uhr
Courtyard by Marriott | Zurich North | Max-Bill-Platz 19 | 8050 Zürich

Seminarziel
Die Bedeutung des grenzüberschreitenden Einsatzes von Mitarbeitern ist für den Wirtschaftsverkehr Deutschland-Schweiz ungebrochen. Damit steigt auch der Beratungsbedarf der beteiligten Unternehmen bei sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen: Welche rechtlichen Grundlagen sind im Einzelfall einzuhalten? In welchem Land müssen die Sozialversicherungsbeiträge abgeführt werden? Welche Verfahrens- und Hinweispflichten sind vom Arbeitgeber einzuhalten?
Da es die finanziellen Risiken einer falschen sozialversicherungsrechtlichen Unterstellung bzw. Handhabung zu vermeiden gilt, ist für Unternehmen aktuelles Wissen über das internationale Sozialversicherungsrecht unerlässlich.
Unser Workshop soll Ihnen das tägliche Rüstzeug zur Beurteilung grenzüberschreitender Fallkonstellationen geben.
Das Seminar richtet sich gezielt an Unternehmen, die Mitarbeiter grenzüberschreitend beschäftigen und entsenden.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der internationalen Sozialversicherung
  • Sozialversicherungsrechtliche Unterstellung bei grenzüberschreitenden Mehrfachtätigkeiten
  • Sozialversicherungsrechtliche Unterstellung bei Entsendungen
  • Verfahrens- und Hinweispflichten für Unternehmen
  • Bescheinigung A1/COC: Bedeutung, Wirkung, Widerruf
  • Praxisfälle

Teilnehmerkreis
Geschäftsführer, Personalverantwortliche, Mitarbeiter der Rechtsabteilung, Steuerberater, Rechtsanwälte und Treuhänder.

Referent
Andreas Schiek
Prozessspezialist Sozialversicherungsabkommen, AHV-Ausgleichskasse Basel-Stadt, Basel

Programm
Den Programmablauf entnehmen Sie bitte dem pdf im Anhang.

Teilnahmekosten:
CHF 850.- (inkl. Verpflegung und Dokumentation, zzgl. MwSt.)
CHF 50.- Frühbucherrabatt bis 05.06.2019
Mitglieder der Handelskammer D-CH erhalten 20% Rabatt auf den Seminarpreis

Einladung im pdf.

Ihre Ansprechpartner/innen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

Marion Hohmann-Viol
Dr. Marion Hohmann-Viol
Leitung Rechts- und Steuerabteilung, stellvertretende Direktorin
+41 44 283 61 77
Verena Miller
Verena Miller
Veranstaltungsorganisation
+41 44 283 61 70

Mit freundlicher Unterstützung von

Möchten auch Sie Werbepartner werden? Kontaktieren Sie uns