Benutzername
Passwort
Login

«Insolvenzanfechtung in Deutschland: Angriffs- und Verteidigungsstrategien für Gläubiger mit Sitz in der Schweiz»

Di. 08.09.20 10:00 bis 11:30 Uhr
Webinar |
Die Insolvenz eines Unternehmens hat nicht nur Auswirkungen auf das insolvente Unternehmen selbst, sondern auch auf dessen Lieferanten und sonstige Gläubiger. Denn ein Insolvenzverwalter kann im Wege der Insolvenzanfechtung Vermögenswerte bzw. Leistungen, die das insolvente Unternehmen zum Teil Jahre vor dem Insolvenzverfahren erbracht hat, in die Insolvenzmasse zurückholen. Dies bedeutet für den in Anspruch genommenen Gläubiger einen oft harten Verlust. Da im Wirtschaftsleben keine Sicherheit besteht, dass nicht auch bei eigenen Geschäftspartnern Insolvenzfälle auftreten, gehört ein grundlegendes Verständnis, welche Leistungen vom Insolvenzverwalter rückgängig gemacht werden können, zu den wichtigen Kenntnissen all derjenigen, die Einfluss auf die Abwicklung von Vertragsverhältnissen haben. Auch die Kenntnis der zeitlich befristeten Änderungen durch das Covid-19-Gesetz ist in diesen unruhigen Zeiten unverzichtbar.
 
Ziel des Webinars:
In diesem Webinar erfahren Sie, worauf es bei einer Insolvenzanfechtung ankommt und mit welchen Argumenten Sie Anfechtungsansprüche erfolgreich abwehren können. Nach dem Seminar sind Sie sensibilisiert dafür, welche Grundregeln Sie im Vorfeld einer Insolvenz beachten müssen und welche Möglichkeiten der Anfechtungsprävention Sie als Gläubiger haben, um das Anfechtungsrisiko durch ein kluges und gut dokumentiertes Forderungsmanagement zu minimieren und Rückzahlungen an den Insolvenzverwalter möglichst zu vermeiden.
 
Teilnahmekreis:
LeiterInnen der Rechtsabteilungen und deren Mitarbeitende, Fach- und Führungskräfte, die für die Vermeidung oder Abwehr einer Anfechtung zuständig sind oder sich einen soliden Überblick über das aktuelle Insolvenzanfechtungsrecht verschaffen möchten.
 
ReferentInnen:
Simone Schumann
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, Partnerin
Bender Harrer Krevet Rechtsanwälte, Lörrach

Philipp Mohr, LL.M.
Rechtsanwalt
Bender Harrer Krevet Rechtsanwälte, Bonn
 
Kosten Webinar:
Mitglieder: CHF 120.-
Nichtmitglieder: CHF 180.-

Nutzen Sie die Vorteile der Mitgliedschaft

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

Marion Hohmann-Viol
Marion Hohmann-Viol
Leitung Rechts- und Steuerabteilung, stellvertretende Direktorin
+41 44 283 61 77
Simone  Gruber
Simone Gruber
Veranstaltungsorganisation Recht & Steuern
+41 44 283 61 87

Mit freundlicher Unterstützung von

Möchten auch Sie Werbepartner werden? Kontaktieren Sie uns