Benutzername
Passwort
Login

37. Schweizer Zuliefertag in München

Di. 21.09.21 09:30 bis 14:30 Uhr
IHK für München und Oberbayern | Max-Joseph-Strasse 2 | 80333 München
Auch in diesem Jahr ist es uns ein grosses Vergnügen, Sie zum traditionellen Schweizer Zuliefertag einzuladen. Wir schätzen es besonders, diesen Anlass in Kooperation mit der IHK für München und Oberbayern durchführen zu dürfen, die uns ihre zentral gelegenen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten im Zentrum von München zur Verfügung stellen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Anlass erst im Herbst statt.
 
Der dynamische Wirtschaftsstandort München bietet eine bunte Mischung aus Grossunternehmen, Mittelständlern und kleinen Start-ups in verschiedensten Bereichen. Mit dem Fokus auf Industrie und High Tech, Automotive, Elektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie, forschungs- und wissensintensive Branchen, insbesondere Life Sciences, Medizintechnik, Bio- und Umwelttechnologien, zählt die Wirtschaftsregion zu den leistungsfähigsten, stabilsten und wachstumsträchtigsten in Deutschland.
 
Zielsetzung der Veranstaltung:
Die Schweizer Zulieferindustrie zeichnet sich aus Sicht deutscher Industrieeinkäufer durch kreative Innovationsfreudigkeit, hohe Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, starke Qualitätssicherheit, Flexibilität, Loyalität und enge Kundentreue aus. Geschätzte Wettbewerbsvorteile, die oft in Nischenprodukten, Spezialteilen oder komplexen Bauteilen gesucht sind. Für kleine und mittlere Spitzenunternehmen in der Schweiz ist es oft nicht einfach, von den vielbeschäftigten Einkäufern deutscher Qualitätsunternehmen wahrgenommen zu werden. Der Zuliefertag unterstützt Sie dabei.
Mit der Kontaktveranstaltung in der bewährten Form einer Tischmesse soll die Geschäftsanbahnung schweizerischer Zulieferer zu deutschen Industrieeinkäufern auf direkte und ansprechende Weise organisiert werden – bei relativ einfacher Handhabung, geringem Zeit- und Kostenaufwand.
 
Zulieferer hochwertiger Produkte und Dienstleistungen aus folgenden Segmenten sind angesprochen:
  • Präzisionsteile/-komponenten, Mikro-/Feinmechanik, Mikrobauteile
  • Medizintechnik, medizinische Komponenten, Medizin-Elektronik
  • Stanz-, Press-, Dreh-, Frästeile, Biege-, Umform-, Druck- und Tiefziehtechnik
  • Guss-/Schmiedeteile (Spritz-, Druck-, Kokillentechnik, Kunststoff, div. Metalle)
  • Kunststoff-/Gummiteile und -Fertigprodukte
  • Mechanische Bauteile/-gruppen, Scharniere, Schrauben, Federn
  • Elektronik, Elektronikteile, Leiterplatten, Spulen, Verkabelungen, Flex
  • Feinschneidetechnik (inkl. Wasserstrahl, Plasma, Laser)
  • Oberflächen-/Wärmebehandlung, Dünnschicht-/Nanotechnologie, Härten
  • Verzahnungs- und Antriebstechnik
  • Werkzeuge, Werkzeugvorrichtungen, Normalien, Werkstoffe
  • Hochleistungswerkstoffe (Metall, Keramik)

Haben wir Sie neugierig gemacht? Hier finden Sie weitere Informationen zum Anlass und zur Anmeldung als Aussteller.

Nutzen Sie die Vorteile der Mitgliedschaft

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:
Verena  Stübner
Verena Stübner
Leitung Exportmarketing, Leitung Messevertretung Deutsche Messe Hannover, Mitglied der Geschäftsleitung
+41 44 283 61 73
Nancy Bänziger
Nancy Bänziger
Senior Beraterin
+41 44 283 61 66
Nadja Furrer
Nadja Furrer
Projektmanagement
+41 44 283 61 09
Schliessen Button
Immer erstklassig informiert

Melden Sie sich für den Newsletter der Handelskammer Deutschland-Schweiz an.