Benutzername
Passwort
Login

Business-Frühstück: Geschäftsgeheimnisse in Gefahr - rechtliche und praktische Probleme mit dem neuen Geschäftsgeheimnisgesetz

Mi. 11.09.19 08:00 bis 09:00 Uhr
Handelskammer Deutschland-Schweiz | Tödistrasse 60 | 8002 Zürich
Seit April 2019 gilt in Deutschland das neue Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG). Das Gesetz soll die Vorgaben der EU Richtlinie 2016/943 umsetzen, welche die Mitgliedstaaten zum zivilrechtlichen Schutz von Geschäftsgeheimnissen verpflichtet. Ziel ist es, Unternehmen vor Spionage durch Wettbewerber zu schützen. Die im Geschäftsgeheimnis-gesetz enthaltene neue Definition des Geschäftsgeheimnisses, ist für Unternehmen tückisch, denn nur wenn angemessene Geheimhaltungsmassnahmen getroffen werden, sind die Geschäftsgeheimnisse rechtlich geschützt. Um Geschäftsgeheimnisse wirksam zu schützen, müssen die Betriebe also aktiv werden. Welche Massnahmen hierzu erforderlich sind, erläutert unser Experte.
 
Unser Referent:
Dr. Rolf Stagat: Fachanwalt für Arbeitsrecht, sowie Handels- und Gesellschaftsrecht.  Partner der Kanzlei GKD Rechtsanwälte in Freiburg, Konstanz und Karlsruhe. Er berät Unternehmen in allen Fragen des Arbeits- und Gesellschaftsrechts. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören die Vertragsgestaltung im Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie die Geschäftsführer- und Vorstandshaftung.

Nutzen Sie die Vorteile der Mitgliedschaft

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne:

Marita Della Rossa
Marita Della Rossa
Melde- & Bewilligungsverfahren
+41 44 283 61 82

Mit freundlicher Unterstützung von

Möchten auch Sie Werbepartner werden? Kontaktieren Sie uns